Zubereitung:
20 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
80 min.

Dieses Rezept ergibt eine größere Menge, aber die Soße lässt sich gut einfrieren.

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 3 große Zwiebeln, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote Gemüsepaprika, gewürfelt
  • 900 g mageres Rinderhack
  • 235 ml Rinderbrühe

Zubereitung:

1Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch anbraten, bis die Zwiebeln weich sind. Paprika dazugeben und 2 Minuten anbraten.

2Hackfleisch dazugeben und bei mittel-starker Flamme gleichmäßig braun anbraten. Rinderbrühe, Tomaten, Wein und Tomatenmark dazugeben. Zum Kochen bringen und Sellerie, Lorbeerblätter und italienische Kräuter dazugeben. .

3Flamme reduzieren und Soße 1 Stunde simmern, bis sie dick und sämig ist. Mit Spaghetti servieren.

Ergibt:

8 leute