Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Okra und Tomaten machen dieses kreolisch inspirierte, vegane Gericht aus.

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 große Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 grüne Paprikaschote, gehackt
  • 1 (400 g)-Dose gehackte Tomaten
  • 1/2 TL getrockneter Thymian

Zubereitung:

1Auf mittlerer Stufe das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch glasig sautieren. Die Paprikaschoten zugeben und unter Rühren weich sautieren. Die Tomaten abschütten und den Saft dabei auffangen. Tomaten zur Pfanne geben. Mit Thymian, Petersilie, Cayenne, Salz und Pfeffer würzen. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2Okraschoten zugeben. Von der Tomatenflüssigkeit soviel zugeben, dass der Pfannenboden bedeckt ist. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen, bis die Okraschoten weich sind.

Ergibt:

4 leute