Zubereitung:
30 min.
Stunde:
70 min.
Fertig in:
100 min.

Die perfekte Suppe für einen langen Wintertag. Sie macht warm, satt und schmeckt.

Zutaten:

  • 2 EL Butter
  • 1-2 Zwiebeln, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 1 Butternusskürbis (ca. 1 kg), geschält, Kerne rausgekratzt und in 3 cm große Stücke geschnitten
  • 2 TL Salz

Zubereitung:

1Butter in einem großen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen. Zwiebel und Knoblauch darin 10-15 Minuten glasig andünsten.

2Hühnerbrühe, Butternusskürbis, Currypulver, Salz, Kreuzkümmel und Cayenne zugeben und verrühren. Alles zum Kochen bringen, Hitze auf niedrig reduzieren und ca. 15 Minuten simmern, bis der Kürbis weich ist. Vom Herd nehmen. Milch, Sahne und Honig unterrühren.

3Suppe portionsweise in den Standmixer geben (nur bis zur Hälfte füllen). Zumachen und glatt pürieren. Suppe in Suppenschüsseln löffeln und wenn gewünscht mit einem Klacks saure Sahne garnieren.

Ergibt:

8 leute