Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Wenn ihr wie ich auch in Zucchini aus dem Garten ertrinkt, probiert mal dieses Rezept. Geht schnell, ist lecker und man verbraucht VIEL Zucchini dabei.

Zutaten:

  • 1 kg Zucchini
  • 250 g Kartoffeln
  • 250 g Karotten
  • 1 EL Butter
  • 500 ml Gemüsebrühe

Zubereitung:

1Enden von den Zucchini abschneiden, große Samen auskratzen, Würfeln. Kartoffel und Karotte schälen und würfeln.

2Butter in einem Topf erhitzen, Gemüse andünsten. Dann die Brühe dazu und 15-20 Minuten weich kochen.

3Mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Sahne und Essig abschmecken.

Ergibt:

6 leute