Zubereitung:
15 min.
Stunde:
100 min.
Fertig in:
115 min.

An diesen Eintopf kommen Süßkartoffeln, Kohl, Zwiebeln und Paprika und er wird in Apfelsaft und Tomatensaft gekocht und mit Erdnussbutter cremig gemacht.

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 450 g Süßkartoffeln, gewürfelt
  • 2 große Zwiebeln, gewürfelt
  • 180 g Weißkohl, klein geschnitten
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 6 EL Kokosflocken
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt

Zubereitung:

1Olivenöl in einem schweren Topf bei mittlerer bis hoher Hitze heiß werden lassen. Süßkartffeln, Zwiebeln, Kohl, tomaten, Kokosflocken und Knoblauch in das heiße Öl geben und das Gemüse 7- 10 Minuten anbraten.

2Mit Tomatensaft und Apfelsaft ablöschen und mit Ingwer, Cayenne und Salz würzen. Hitze auf mittlere -bis niedrige Hitze reduzieren und 1 Stunde simmern.

3Paprika und Erdnussbutter unterrühren und ca. 30 Minuten unter regelmäßigem Rühren köcheln, bis sich die Erdnussbutter komplett im Eintopf aufgelöst hat.

Ergibt:

6 leute