Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Diese Brownies werden mit Matzenmehl gemacht, ein besonderes Mehl für das jüdische Pessachfest. Es ist in Spezialgeschäften erhältlich.

Zutaten:

  • 4 Eier
  • 400 g Zucker
  • 225 g Butter
  • 30 g Matzenmehl (siehe Fußnote)
  • 85 g ungesüßter Kakao
  • 115 g gehackte Walnüsse (optional)

Zubereitung:

1Ofen auf 175 C vorheizen. Eine quadratische Backform 20×20 oder eine rechtecktige Backform gleicher Größe einfetten.

2in einer Schüssel Eier Zucker und Butter schaumig schlagen. Matzenmehl, Kakao und Walnüsse untermischen und in der Backform verteilen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Abkühlen lassen.

3In einer kleinen Schüssel Schokolade, Butter Wasser für den Guss glatt rühren und auf die abgekühlten Brownies streichen.

Ergibt:

16 leute