Zubereitung:
20 min.
Fertig in:
20 min.

Dieses ist ein Rezept für Gesundheitsbewusste! Dieses Pesto ist mit Gemüsebrühe anstelle von Olivenöl zubreitet. Damit ist es fettarm und hat nur wenige Kalorien.

Zutaten:

  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen
  • gute Handvoll frische Basilikumblätter
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 2 EL Pinienkerne
  • 350 g Penne
  • 2 große Tomaten, Samengehäuse entfernt und klein geschnitten

Zubereitung:

1In einem kleinen Topf Gemüsebrühe und Knoblauch verrühren. 5 Minuten Knoblauch darin garen. Als Alternative kann man den Knoblauch auch auf hoher Stufe 5 Minuten in einer Mikrowellenschüssel in der Mikrowelle garen.

2Basilikum in den Behälter einer Küchenmaschine geben und fein zerkleinern. Mit der Brühe vermischen. Parmesan und Pinienkerne dazugeben. Nochmals fein zerkleinern.

3Das Pesto kann in luftdichten Behältern bis zu 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahrt werden.

4Die Nudeln nach Packungsanweisung al dente garen und abgießen. Nudeln wieder in den Topf geben und mit Pesto und Tomaten vermischen.

Ergibt:

4 leute