Zubereitung:
15 min.
Stunde:
70 min.
Fertig in:
85 min.

Eigentlich bin ich kein großer Fan von Rosinen, aber in die Quarktorte müssen sie einfach hinein.

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier
  • 4 EL Milch

Zubereitung:

1Rosinen waschen und auf einem Tuch abtrocknen.

2Aus Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier eine Schaummasse rühren. Milch, Zitronenschale und Zitronensaft dazu geben.

3Grieß mit Backpulver und Quark unterrühren und die trockenen Rosinen unterheben.

4Backofen auf 150-175 C vorheizen. Den fertigen Teig in eine gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen 70-80 Minuten backen.

5In der Backform auskühlen lassen.

Ergibt:

12 leute