Zubereitung:
15 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
75 min.

Mit Zucchini wird Schokoladenkuchen extra saftig und man kann seinen Kindern außerdem eine Portion Gemüse unterjubeln.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 350 g Zucker
  • 65 g ungesüßtes Kakaopulver
  • 2 TL Backnatron
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen. Eine ca. 20 x 30 cm große Backform einfetten und mit Mehl bestäuben.

2Mehl, Zucker, Kakaopulver, Backnatron, Backpulver, Salz und Zimt in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Eier und Öl hinzufügen und gut vermengen. Nüsse und Zucchini unterheben, bis sie gleichmäßig verteilt sind. In die vorbereitete Backform geben und glatt streichen.

3Im vorgeheizten Backofen 50-60 Minuten backen, bis ein Messer sauber wieder herauskommt. Kuchen vollständig abkühlen lassen. Nach Belieben mit Guss überziehen oder mit Puderzucker bestäuben.

Ergibt:

24 leute