Zubereitung:
20 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
70 min.

Ich habe dieses Rezept für Nusskuchen einfach abgewandelt – an das Original kommt Zwieback oder Paniermehl. Man kann den Kuchen mit Schoko- oder Nusskuvertüre überziehen.

Zutaten:

  • 250 g Nüsse
  • 6 Eier
  • 250 g Puderzucker
  • 2 EL Rum
  • 2 EL glutenfreies Paniermehl
  • einige Tropfen Bittermandelöl
  • Schokoguss

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen.

22 Eier mit dem Puderzucker schaumig schlagen.

3Restliche Eier trennen. Eigelb zur Zuckermasse geben.

4Eiweiß steif schlagen. Mit allen anderen Zutaten unter die Masse heben.

5Springform oder Kastenform mit Backpapier auslegen. Teig in die Form füllen und glattstreichen.

6Im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen, bis ein Holzstab sauber herauskommt. Erhalten lassen.

7Mit Schokoglasur überziehen.

Ergibt:

12 leute