Zubereitung:
20 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
45 min.

Knusprige Kartoffelpuffer mit Räucherlachs und Creme fraiche. Wenn man kleine Puffer brät, kann man sie als Appetithäppchen auf dem Partybuffet servieren.

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Ei, verrührt
  • 2 EL Mehl
  • Salz

Zubereitung:

1Kartoffeln mit Schale reiben und gut abtropfen lassen, damit die Puffer nicht matschig werden.

2Kartoffeln in eine Schüssel geben und mit Zwiebel vermischen. (Zwiebeln verhindern, dass die Kartoffeln braun werden.) Ei, Mehl, Salz und Pfeffer hinzufügen und gut vermischen.

3Öl in einer Pfanne erhitzen und Kartoffelmischung löffelweise hineingeben. Braten, bis die Unterseite braun ist, wenden und auf der anderen Seite knusprig braun braten.

4Fertig gebratene Kartoffelpuffer auf Küchenkrepp entfetten. Etwas Creme fraiche auf jeden Puffer geben und mit einer Scheibe Räucherlachs belegen.

Ergibt:

25 leute