Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
55 min.

Statt Rindfleischstücken kann man auch, wie in diesem Rezept, Faschiertes für Chili con carne verwenden.

Zutaten:

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 250 g faschiertes Rindfleisch (Rinderhackfleisch)
  • 3 EL Tomatenmark
  • 3 EL Senf
  • 1 Suppenwürfel
  • 1 Dose Mais
  • 5 große Tomaten, in 2 cm Würfel geschnitten
  • 2 Paprika, in 2 cm Würfel geschnitten

Zubereitung:

1In einer großen Pfanne Öl erhitzen und darin das Faschierte auf beiden Seiten gut anbraten.

2Tomatenmark, Senf und Suppenwürfel dazugeben und 10 Minuten kochen lassen.

3Mais, Tomaten, Paprika, Bohnen und Chilischote dazugeben und alles 15 Minuten köcheln lassen. Zuletzt mit den Gewürzen abschmecken und nocheinmal 15 Minuten ziehen lassen.

Ergibt:

4 leute