Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Meine Oma hatte einige Walnussbäume im Garten und sie hat immer diese Walnussmakronen gebacken. Ich back sie jedes Jahr an Weihnachten.

Zutaten:

  • 2 Eiweiß
  • 100 g Puderzucker
  • 200 g geviertelte Walnüsse
  • 1/2 Fläschchen Butter-Vanille-Aroma

Zubereitung:

1Backofen auf 150 C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

2Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen. Dann den Puderzucker unter Rühren nach und nach einrieseln lassen und das Butter-Vanille-Aroma zugeben. Zuletzt die geviertelten Walnüsse vorsichtig mit dem Teigschaber unterheben – nicht mehr rühren!

3Mit 2 Teelöffeln kleine Häufchen auf das vorbereitete Backblech setzen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25-35 Minuten backen. Erst vom Backblech nehmen, wenn die Makronen komplett ausgekühlt sind – dabei vorsichtig sein.

Ergibt:

24 leute