Zubereitung:
15 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
35 min.

Ich mach Pilzsuppe meistens aus Champignons, man kann aber auch andere Pilze verwenden. Eine gute Vorspeise.

Zutaten:

  • 500 g frische Champignons
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 1-1,25 l Wasser oder Brühe

Zubereitung:

1Champignons putzen, waschen und blättrig schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Pilze zugeben und 5 – 10 Minuten mitdünsten. Wenn die Pilzflüssigkeit eingekocht ist, Pilze mit Mehl bestäuben und verrühren.

2Nach und nach Flüssigkeit aufgießen und immer wieder verrühren. Suppe mit Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Mit einem Schuss Sahne und Petersilie anrichten.

Ergibt:

4 leute