Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Wenn man diese Müsliriegel einmal gemacht hat, will man sie jede Woche backen. Man kann sie mit dem variieren, was man im Haus hat (siehe Fußnote).

Zutaten:

  • 160 g blütenzarte Haferflocken
  • 80 g kernige Haferflocken
  • 70 g geschälte Kürbiskerne
  • 55 g Mandelstifte
  • 135 g gemischte Nüsse
  • 120 g getrocknete Cranberries
  • 400 ml gesüßte Kondensmilch

Zubereitung:

1Ofen auf 175 C vorheizen. Eine Backform von 32×22 cm oder vergleichbarer Größe mit Backpapier auslegen und dünn einfetten. Das Backpapier sollte an zwei Seiten zum Greifen hochstehen.

2Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und gleichmäßig in der Form verteilen, dabei auch an den Seiten und in den Ecken festdrücken.

320-25 Minuten im vorgeheizten Ofen backen, bis die Ränder leicht gebräunt sind. Wenn die Riegel weicher sein sollen, ist die Backzeit kürzer, wenn sie knuspriger sein sollen, etwas länger backen.

45 Minuten abkühlen lassen dann mit dem Backpapier aus der Form nehmen. Auf einer Arbeitsfläche oder einem Brett noch warm mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden. Vollständig abkühlen lassen und in einem luftdicht schließenden Behälter aufbewahren.

Ergibt:

24 leute