Zubereitung:
05 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
30 min.

Saftige Blaubeermuffins die mit Apfelmus und Sojajoghurt anstelle von Butter gemacht werden und auch kein Ei enthalten.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 2 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen. Ein 12er Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auskleiden.

2In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen. In einer zweiten Schüssel Zucker, Vanillezucker, Apfelmus, Joghurt, Pflanzenöl und Vanilleextrakt verrühren. Apfelmusmischung zur Mehlmischung geben und mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben. Nicht zu viel mischen. Zuletzt die Blaubeeren unterheben.

3Teig auf die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen und mit dem braunen Zucker bestreuen.

4Ca. 18 bis 22 Minuten im vorgeheizten Ofen goldbraun backen. Zahnstocherprobe machen. Einen Zahnstocher in die Mitte eines Muffins stecken. Wenn kein Teig mehr am Zahnstocher klebt, sind die Muffins fertig. Kurz in der Form abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter komplett abkühlen lassen.

Ergibt:

12 leute