Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Amerikanische Pancakes kann man auch gut mit Joghurt machen. Der Teig ist sehr dick und die Pancakes dauern etwas länger. Schmecken super! Wenn man will kann man noch Blaubeeren oder Schokotropfen in den Teig geben.

Zutaten:

  • 225 g Mehl
  • 2 EL Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1Mehl, Zucker, Backpulver, Natron und Salz vermischen. In einer zweiten Schüssel Eier leicht verquirlen, dann mit Joghurt und Wasser verrühren. Mehlmischung mit dem Quirl unterrühren.

2In einer beschichteten Pfanne etwas Öl bei niedriger bis mittlerer Hitze erhitzen und mit einem Esslöffel gleich große Portionen Teig mit etwas Abstand auf der Pfanne verteilen. Ein paar Minuten braten. Wenn sich kleine Blasen bilden, Pancakes umdrehen und auf der zweiten Seite ebenfalls backen, bis er leicht gebräunt ist.

3Wer gerne Blaubeeren oder Schokotropfen in seinen Pancakes will, Teig auf der Pfanne verteilen und dann ein paar Blaubeeren oder Schokotropfen darauf verteilen. Wie vorher auf beiden Seiten backen.

4Mit Ahornsirup und wenn gewünscht zerlassener Butter servieren.

Ergibt:

6 leute