Zubereitung:
10 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
540 min.

Ein schnelles und einfaches Rezept für gegrillte Schweinerippchen. Die Spareribs werden in einer Marinade aus Honig, Speisestärke, Worcestershire-Sauce und Knoblauchsalz eingelegt und anschließend gegrillt.

Zutaten:

  • 475 ml Barbecue-Sauce
  • 350 g Honig
  • 5 EL Speisestärke
  • 4 EL Worcestershire-Sauce
  • Knoblauchsalz nach Geschmack
  • 450 g Schweinerippchen (Spareribs), jeweils 4 zusammenhängende Knochen

Zubereitung:

1Barbecue-Sauce, Honig, Speisestärke, Worcestershire-Sauce und Knoblauchsalz in einer Schüssel vermischen. Über die Spareribs gießen und über Nacht ziehen lassen.

2Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.

3Die Spareribs in eine Grillpfanne legen und 50 Minuten grillen, dabei die Rippchen alle 10 Minuten wenden und mit Marinade bestreichen. Die Spareribs sind fertig, wenn sie komplett gar sind und keine Sauce mehr übrig ist.

Ergibt:

2 leute