Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Ich mach den Zwiebelkuchen immer mit einem fertigen Mürbeteigboden und in einer Pieform, dann geht er besonders schnell.

Zutaten:

  • 1 EL Butter
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Eier
  • 80 ml Sahne
  • 35 g geraffelter Emmentaler
  • 1 fertiger Mürbeteigboden
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1Ofen auf 190 C vorheizen.

2Butter in einer Pfanne bei niedriger-bis mittlerer Hitze erhitzen, Zwiebeln zugeben und langsam glasig braten. Gelegentlich umrühren.

3Eine gefettete Pieform mit dem Teig auslegen.

4Eier und Sahne verquirlen und Emmentaler unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mischung auf dem Teig verteilen.

5Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen, bis die Mischung gestockt ist.

Ergibt:

6 leute