Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Mit diesem Rezept gelingt Ihnen ein sahniges und schmackhaftes Kartoffelgratin. Der Knoblauch ist wahlweise, er verleiht dem Gratin allerdings eine würzig-warme Note.

Zutaten:

  • 200 ml Creme double oder Sahne
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung:

1Backofen auf 180°C vorheizen.

2Creme double, Ei, Salz, Pfeffer und Muskatnuss in einer Schüssel verquirlen.

3Den Boden und die Ränder einer Auflaufform gründlich mit zerdrückten Knoblauch einreiben. Mit 1 EL Butter einfetten und die Kartoffelscheiben hineinschichten. Sahnemischung darübergießen und mit Käse bestreuen.

4Im vorgeheizten Backofen 45 Minuten gratinieren, bis das Gratin gebräunt ist und Blasen wirft.

Ergibt:

4 leute