Zubereitung:
15 min.
Stunde:
02 min.
Fertig in:
17 min.

Wenn man den Couscoussalat gehaltvoller haben will, kann man auch noch eine Packung Feta untermischen. Ein super Salat zum Grillen und sieht schön bunt aus.

Zutaten:

  • 1 große Tasse (250 g) Couscous
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL gekörnte Brühe
  • fast 1 1/5 Tassen kochendes Wasser
  • 2 Tomaten, gewürfelt
  • 1/2 Gurke, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in kleine Würfel geschnitten

Zubereitung:

1Couscous in eine Salatschüssel geben. Tomatenmark und gekörnte Brühe in die gleiche Tasse geben, mit der das Couscous abgemessen wurde und mit heißem Wasser auffüllen. Verrühren und über das Couscous geben. Noch eine weitere halbe Tasse Wasser daraufgeben (insgesamt 1 1/2 mal die Menge an Flüssigkeit wie die Menge Couscous). Mit einem Teller abdecken und 5 Minuten quellen lassen.

2Während das Couscous quillt alles Gemüse klein schneiden. Couscous mit einer Gabel auflockern. Dann das Gemüse untermischen.

3Mit frischen Kräutern, Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer würzen.

Ergibt:

4 leute