Zubereitung:
15 min.
Stunde:
16 min.
Fertig in:
31 min.

Eine leckere Beilage mit grünen Bohnen, Schinken und Tomaten. Schmeckt eigentlich zu allem.

Zutaten:

  • 1 kg grüne Bohnen
  • 50 g Butter
  • 1 kg Tomaten
  • 40 g roher Schinken
  • 1 kleine Frühlingszwiebel

Zubereitung:

1Die Bohnen von den Enden befreien, waschen und in Stücke schneiden. 20 g Butter erhitzen, die Bohnen bei schwacher Hitze darin 3 Minuten braten und wenig Wasser zufügen. Kochen lassen, bis sie weich sind.

2Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Den Schinken in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken.

3Die restliche Butter erhitzen, die Zwiebel und den Schinken darin 3 Minuten braten. Die Tomaten zufügen und bei schwacher Hitze zugedeckt etwa 10 Minuten dünsten.

4Inzwischen die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. Die Tomatenmasse durch ein Haarsieb streichen, zu den Bohnen gießen, den Fond zufügen und einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Petersilie darüber streuen.

Ergibt:

6 leute