Zubereitung:
30 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
65 min.

Eine leckere Kirschtorte, die Wunder was her macht und total einfach zu backen ist. Der Eierlikör macht den Teig extra fluffig.

Zutaten:

  • 3 Eier, getrennt
  • 125 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 4 EL Eierlikör
  • 150 g Mehl
  • 50 g Stärkemehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Glas Sauerkirschen, abgetropft
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Päckchen Sahnesteif

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen und eine Springform einfetten.

2Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Eierlikör dazugeben.

3Mehl, Stärkemehl und Backpulver vermischen und unter den Teig heben. Zuletzt den Eischnee unterheben.

4Teig in die vorbereitete Springform füllen und die abgetropften Sauerkirschen darauf verteilen.

5Im vorgeheizten Ofen 35 – 45 Minuten backen.

6Kuchen auskühlen lassen. Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker schlagen und die Torte damit bestreichen. Mit Schokoblättchen und Eierlikör verzieren.

Ergibt:

1 leute