Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
50 min.

Dies ist ein griechisch angehauchter Makaronisalat mit Kichererbsen, Tomaten, Feta und Oliven mit einem zitronigen Dressing.

Zutaten:

  • 100 g ungekochte Makaroni
  • 540 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
  • 4 Tomaten, gewürfelt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 170 g Fetakäse, zerkrümelt

Zubereitung:

1Salzwasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen und Makaroni 8 bis 10 Minuten al dente kochen. Unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

2In der Zwischenzeit Kichererbsen, Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Feta, Oliven, Salz, Pfeffer, Olivenöl und Zitronensaft in einer großen Schüssel mischen und ziehen lassen, während die Nudeln kochen.

3Makaroni zum Salt geben. Abdecken und vor dem Servieren mindestens 30 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.

Ergibt:

6 leute