Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Dieses indische Curry mit Blumenkohl und roten Linsen ist vegan.

Zutaten:

  • 3 EL Pflanzenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 große Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 25 g frische Ingwerwurzel, gerieben
  • 2 TL gemahlener Koriander
  • 2 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 75 g rote Linsen
  • 150 ml heiße Gemüsebrühe

Zubereitung:

12 EL Öl in einem großen Topf erhitzen und Zwiebel 10 Minuten unter ständigem Rühren weich und durchsichtig anbraten. Knoblauch, Ingwer, Koriander, Kreuzkümmel und Kurkuma dazugeben und 2 Minuten weiterkochen. dabei ständig rühren.

2Linsen und Brühe dazugeben und zum Kochen bringen. Flamme reduzieren und im geschlossenen Topf 10 Minuten simmern.

3Den restlichen EL Öl in eine Pfanne geben und Blumenkohl 2–3 Minuten hellgraun anbraten. Mit den Karotten und der Kokosmilch zu den Linsen geben.

4Curry 10 Minuten sanft köchlen lassen, bis das Gemüse weich ist. Bohnen dazugeben und weitere 3 bis 4 Minuten köcheln.

5Frischen Koriander und Zitronensaft dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. In eine vorgewärmte Schüssel geben und mit frischem Koriander garniert servieren.

Ergibt:

4 leute