Zubereitung:
15 min.
Stunde:
07 min.
Fertig in:
22 min.

Eine köstliche Variante für gefüllte Eierhälften aus Russland mit Thunfisch und frischem Schnittlauch.

Zutaten:

  • 6 hartgekochte Eier
  • 2 EL Mayonnaise, mehr zum Garnieren
  • 1 TL Senf
  • 1 Dose Thunfisch, abgetropft
  • 1 Bund frischer Schnittlauch oder Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • frische Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

1Eier halbieren und die Eigelb herauslösen. Eigelb in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken. Mayonnaise und Senf dazugeben und glatt rühren. Thunfisch und Schnittlauch hinzufügen und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2Thunfischmischung in die Eiweißhälften löffeln und mit Mayonnaise und Petersilie garnieren.

Ergibt:

12 leute