Zubereitung:
10 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
15 min.

Ich habe dieses Gericht mit neuseeländischen Grünschalenmuscheln zubereitet, es schmeckt aber bestimmt mit normalen Miesmuscheln genauso gut.

Zutaten:

  • 12 neuseeländische Grünschalenmuscheln
  • 250 ml Wein oder Wasser
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 4 EL Mayonnaise
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft

Zubereitung:

1Muscheln abspülen und in einen Topf geben. Wein dazugießen und einige Minuten köcheln, bis sich die Muscheln öffnen.

2Backofen auf Grillen vorheizen.

3Die obere Muschelschale abtrennen und wegwerfen und die untere Schale mitsamt dem Muschelfleisch auf ein Backblech legen.

4Knoblauch zerdrücken und Petersilie fein hacken. Mayonnaise, Petersilie, Knoblauch, Pfeffer und Zitronensaft in einer kleinen Schüssel verrühren.

5Damit die Muscheln später einfacher zu essen sind, das Muschelfleisch von der Muschelschale lösen. Etwas Knoblauchmayonnaise auf jede Muschel löffeln und die Muscheln ca. 5 Minuten unter dem Ofengrill erhitzen.

Ergibt:

4 leute