Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
20 min.

Köstliches Thunfischfilet mit asiatischer Note und einer fruchtig frischen Soße mit Grapefruit. Ein sommerlich leichtes Gericht.

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 500 g frisches Thunfischfilet, in Streifen geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 EL Ingwer, gestiftelt
  • 1 EL Honig
  • 1 TL getrockneter Majoran
  • 1/2 Grapefruit
  • 2 EL Sojasauce

Zubereitung:

1Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Thunfisch darin ca. 5 Minuten von allen Seiten scharf anbraten. Aus der Pfanne heben und beiseite stellen.

2Knoblauch und Ingwer in die Pfanne geben und kurz anschwitzen. Honig und Majoran hinzufügen und gut verrühren.

3Grapefruit filetieren und klein schneiden. Zum Knoblauch in die Pfanne geben und Sojasauce dazu gießen. Thunfisch hinzufügen und abgedeckt 1-2 Minuten erhitzen.

Ergibt:

4 leute