Zubereitung:
10 min.
Stunde:
85 min.
Fertig in:
95 min.

Eine einfache Marinade aus Sojasauce, Honig und Knoblauch verwandeln diese Hähnchenflügel zu einer klebrigen Leckerei.

Zutaten:

  • 350 g Honig
  • 6 EL Sojasauce
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 kg Hähnchenflügel

Zubereitung:

1Honig, Sojasauce und Knoblauch in einem Topf erhitzen und aufkochen.

2Die Hähnchenflügel in eine tiefe Auflaufform geben und die Honigmischung darüber gießen. Mit Folie abdecken und einige Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren.

3Ofen auf 190 C /Gasherd Stufe 5 vorheizen.

41 Stunde abgedeckt im Backofen garen, dabei nach einer halben Stunde wenden. Die Folie entfernen und unabgedeckt weitere 15 Minuten backen. Die Hähnchenflügel aus der Sauce nehmen und direkt auf einem Backrost 10 Minuten backen. Die Flügel wenden und weitere 10 Minuten backen.

Ergibt:

4 leute