Zubereitung:
20 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Meine Kinder lieben Brezenknödel. Wann immer ich Brezen übrig hab, mach ich diese Knödel.

Zutaten:

  • 250 g Brezen vom Vortag
  • 250 ml heiße Milch
  • 2 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

1Salz von den Brezen abreiben und in dünne Scheiben schneiden. In eine Schüssel geben, mit der heißen Milch begießen und einige Minuten ziehen lassen.

2Eier und Gewürze dazugeben und Masse zu einem glatten Knödelteig verarbeiten.

3Mit feuchten Händen Knödel formen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, Knodel vorsichtig hineinlegen. Temperatur reduzieren und Knödel ca. 15 Minuten im siedenden Wasser gar ziehen lassen.

Ergibt:

4 leute