Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Diese Putenburger sind immer ein Hit bei den Grillparties, vorallem spät im Sommer, wenn allen die normalen Burger schon zum Hals raushängen. Ich servier dazu immer Salat, Tomate, und Tzatziki und man kann sie mit oder ohne Hamburgerbrötchen essen.

Zutaten:

  • 2 Eier, verquirlt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 125 g Feta
  • 200 g TK Spinat, aufgetaut und ausgedrückt
  • 1 kg Putenhackfleisch

Zubereitung:

1Grill auf mittlerer-hohe Hitze vorheizen und Grillrost leicht einölen.

2Während der Grill warm wird, Eier, Knoblauch, Feta, Spinat und Putenhack in einer großen Schüssel vermischen und aus der Masse 8 Frikadellen formen.

3Auf dem vorgeheizten Grill ca. 15-20 Minuten grillen, bis die Frikadellen innen nicht mehr rosa sind. Dabei einmal wenden.

Ergibt:

8 leute