Zubereitung:
15 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
50 min.

Dieser weiche Schokoladenkuchen wird mit Hirse gebacken und ist laktose- und glutenfrei.

Zutaten:

  • 150 g Schokolade mit 60 oder 70% Kakaoanteil
  • 500 ml Kokosmilch
  • 100 g Hirseflocken
  • 2 Eier
  • 1 Eiweiß
  • 4 TL Kokosblütenzucker oder Rohzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Backkakao

Zubereitung:

1Schokolade im Wasserbad schmelzen. Kokosmilch erwärmen und mit den Hirseflocken in einer Schüssel mischen. In einer anderen Schüssel Eier, Eigelb, Zucker, Salz, geschmolzene Schokolade und Kakao mit dem Schneebesen aufschlagen. Mit der Hirsemischung vermengen.

2Backform von 14 X 21 cm oder vergleichbarer Größe mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Bei 175°C im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden.

Ergibt:

1 leute