Zubereitung:
15 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
75 min.

Ein einfacher und sehr saftiger Kuchen: Man kann ihn nach Belieben mit Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeeren backen.

Zutaten:

  • 440 g Zucker
  • 250 g Margarine oder Butter
  • 6 Eier, getrennt
  • 150 g Mehl
  • 2 EL Kartoffelstärke

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen. Eine Springform einfetten und mit Mehl bestäuben.

2Zucker und Margarine in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Ein Eigelb nach dem anderen dazugeben und gut vermischen. Mehl mit Kartoffelstärke und Backpulver vermischen und Vanillezucker mit der Milch verrühren. Mehlmischung und Milch nach und nach und abwechselnd mit dem Mehl unter Rühren zur Eimischung geben, bis alles gut vermischt ist.

3Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.

4Teig in die Springform geben und Obst darauf verteilen. Die Früchte dabei ruhig im Teig versinken lassen. Im vorgeheizten Backofen 1 Stunde backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt.

Ergibt:

15 leute