Zubereitung:
15 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
165 min.

Ich habe letzte Woche eine ganze Kiste Pfirsiche supergünstig erstanden. Nachdem ich dreimal hintereinander Pfirischkuchen gemacht habe, ist der Rest dann in dieses leckere Chutney gewandert.

Zutaten:

  • 1 kg reife Pfirsiche
  • 2 große Zwiebeln
  • 150 g Sultaninen
  • 50 g frischer Ingwer
  • 1 rote Chilischote
  • 300 g Rohzucker
  • 250 ml Weißweinessig
  • 1/2 TL gemahlener Piment

Zubereitung:

1Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Unterseite der Pfirsiche kreuzförmig einritzen und ins kochende Wasser geben, bis sich die Haut aufzurollen beginnt. In einer Schüssel mit kaltem Wasser abkühlen lassen, dann die Haut abziehen. Pfirische halbieren und Steine entfernen, Fruchtfleisch grob würfeln.

2Zwiebel, Ingwer und Chilischoten fein hacken und mit den Pfirsischen, Sultaninen, Zucker und Essig in einen Topf geben geben. 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

3Langsam zum Kochen bringen. Im offenen Topf 30 Minuten köcheln. Etwas von der Flüssigkeit abschöpfen und wegschütten. Chutney kochend heiß in Twistoff Gläser füllen und zuschrauben. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.

Ergibt:

4 leute