Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
25 min.

Diese amerikanischen Cookies sind von der Konsistenz her ein bisschen wie Kuchen. Sind total einfach zu backen und ein super Projekt mit Kindern. Auf jeden Fall mit Frosting = Buttercreme bestreichen, am besten in pink! So mag sie meine Tochter am liebsten.

Zutaten:

  • 225 g Butter
  • 400 g Zucker
  • 4 Eier
  • 249 ml Milch
  • 625 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen und ein Backblech einfetten.

2Butter und Zucker in einer großen Schüssel mit dem Handmixer sehr schaumig rühren. Eier eines nach dem anderen unterrühren und nach jeder Zugabe gut rühren. Milch und Vanilleextrakt unterrühren. Mehl, Salz und Backpulver vermischen, sieben und mit dem Teigschaber unter den Teig heben. Kleine Häufchen mit einem Essloeffel auf das vorbereitete Backblech setzen.

3Im vorgeheizten Backofen 10 -12 Minuten backen. Wenn man oben auf einen Cookie drückt, sollte es leicht zurückfedern. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und mit Frosting und Streuseln dekorieren.

Ergibt:

24 leute