Zubereitung:
30 min.
Stunde:
04 min.
Fertig in:
34 min.

Ich geb immer noch ein Stamperl Whiskey oder anderen Schnapps unter das Gelee für einen kleinen Kick.

Zutaten:

  • 500 g Heidelbeeren
  • 500 g Himbeeren
  • 1 Tasse Wasser
  • ca. 750 g Gelierzucker 1:1 (auf 750 ml Saft)
  • Saft von 2 Zitronen
  • 2 EL Whiskey

Zubereitung:

1Heidelbeeren und Himbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen. Dann in einen Topf geben und mit dem Wasser aufkochen. Leicht köcheln, bis die Beeren weich sind.

2Topfinhalt in ein mit einem Mulltuch ausgelegtes Sieb geben und Saft durchlaufen lassen.

3Saft mit Zitronensaft vermischen und Saft abmessen. Die gleiche Menge Gelierzucker abmessen und mit dem Saft in einem Topf vermischen.

4Mischung aufkochen lassen und unter ständigem Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen. Whiskey unterrühren und Gelierprobe machen. Wenn sich viel Schaum bildet, Schaum abschöpfen.

5Das heiße Gelee sofort in sterilisierte Twist-Off Gläser füllen, fest verschließen und 5 Minuten auf den Kopf stellen. Wieder umdrehen und dann das Gelee vollständig gelieren lassen, ohne es zu bewegen.

Ergibt:

2 leute