Zubereitung:
15 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
75 min.

Grüne Oliven, Wein und Sahne geben diesem leckeren Hühnchentopf einen wunderbaren, mediterranen Geschmack.

Zutaten:

  • 5 große Hühnerschenkel
  • Butter zum Anbraten
  • 1 große Zwiebel, klein gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 250 g Champignons, geviertelt
  • 1 grüne Paprika, in dünne Streifen geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in dünne Streifen geschnitten

Zubereitung:

1Hühnerschenkel häuten, Fleisch vom Knochen lösen, in 1,5 cm breite Streifen schneiden und beiseite stellen.

2Zwiebel und Knoblauch in einem großen Kopftopf in Butter ungefähr 10 Minuten anbraten. Champignons, grüne und gelbe Paprika hinzufügen und unter Rühren leicht anbraten. Tomaten und Hühnchen mit in den Topf geben und mit Wein aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und aufkochen lassen. Ein paar Minuten köcheln lassen, damit der Alkohol entweichen kann, umrühren und abgedeckt 40 Minuten sanft köcheln lassen.

3Oliven in den Eintopf geben und weitere 10 Minuten kochen. Sahne hinzufügen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, glatter Petersilie bestreuen und einer großzügigen Portion Parmesan servieren.

4Wer die Soße etwas dicker mag, kann Flüssigkeit aus dem Eintopf durch ein Sieb in eine kleine Pfanne gießen und diese mit Mehlbutter (halb Butter, halb Mehl) eindicken. Die eingedickte Soße anschließend wieder mit Gemüse und Fleisch verrühren.

Ergibt:

5 leute