Zubereitung:
20 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
30 min.

Wir backen diese Plätzchen mit Haferflocken das ganze Jahr hindurch. Schmecken total lecker zum Kaffee und sind wirklich schnell und einfach gebacken.

Zutaten:

  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 250 g Haferflocken (ich nehm immer Köln Haferflocken)
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

1Backofen auf 200°C vorheizen und ein Blech mit Backpapier auslegen.

2Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Schüssel schaumig rühren. Das Ei unterrühren. In einer zweiten Schüssel Haferflocken, Mehl und Backpulver vermischen und unter die restlichen Zutaten heben. Gut vermischen.

3Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen der Haferflockenmasse auf dem Backblech verteilen. Dabei gut Abstand halten, denn die Plätzchen laufen beim Backen auseinander.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten goldgelb backen.

Ergibt:

4 leute