Zubereitung:
15 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
45 min.

Dieses leckere Hähnchencurry-Rezept hält dem Vergleich mit Restaurantessen sicherlich stand!

Zutaten:

  • 2 El Pflanzenöl
  • 4 Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen, in Stücke geschnitten
  • Speisestärke zum Bestäuben
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 große Zwiebel, in Stücke geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Öl bei mittelhoher Stufe in einer großen Pfanne erhitzen. Hähnchen rundherum mit Speisestärke bestäuben bzw. in Speisestärke wälzen und überschüssige Speisestärke abschütteln. Hähnchen, Knoblauch, Zwiebel, Salz und Pfeffer in die Pfanne geben. Sherry und Rinderbrühe zugeben und etwas einkochen lassen.

2Erdnussbutter und Currypulver einrühren und mit Wasser bedecken. Ingwer zugeben, Hitze auf niedrig herunterschalten und 30 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss die Kokosmilch einrühren und heiß servieren.

Ergibt:

4 leute