Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Grüner Spargel entfaltet beim Grillen einen ganz besonderen Geschmack.

Zutaten:

  • 500 g grüner Spargel
  • 2 EL Olivenöl
  • 6 große Knoblauchzehen
  • 4 Schalotten
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Aceto balsamico
  • 1 EL gehackte gemischte Kräuter (Thymian, Salbei und Rosmarin) oder nur gehackter Thymian

Zubereitung:

1Die Spargelstangen waschen, von den Enden befreien und jeweils nur das untere Drittel schälen.

2Den Grill vorheizen.

3Den Spargel mit 1 EL Öl in eine große Schüssel geben, das Öl mit den Händen auf den Stangen verteilen. Den Spargel in eine Aluschale oder auf die Bratplatte geben und auf dem Grill je nach Dicke der Stangen 15-20 Minuten grillen, bis der Spargel weich und leicht gebräunt ist.

4Inzwischen Knoblauch und Schalotten abziehen und längs vierteln. Mit dem restlichen EL Olivenöl beträufeln und in einer Aluschale oder auf der Bratplatte unter gelegentlichem Wenden etwa 5 Minuten auf dem Grill garen, bis die Stücke goldbraun und weich sind.

5Spargel, Knoblauch und Schalotten auf eine Servierplatte geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit dem Essig beträufeln und mit den Kräutern bestreuen. Sofort servieren oder vor dem Servieren noch 2-3 Stunden abkühlen und durchziehen lassen.

Ergibt:

4 leute