Zubereitung:
05 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
20 min.

Dies ist ein sehr einfaches Pastarezept, um so wichtiger ist es, nur guten Thunfisch zu verwenden.

Zutaten:

  • 1/2 EL Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 EL Anchovispaste (optional)
  • 425 g Passata (Tomatenpüree)
  • 210 g Thunfisch guter Qualität in eigenem Öl

Zubereitung:

1Einen großen Topf mit Wasser bei mittlerer Flamme zum Kochen bringen In der Zwischenzeit die Soße zubereiten.

2In einem kleinen Top die ganzen Knoblauchzehen 2 Minuten anbraten. Anchovispaste dazugeben verrühren. Passata dazugeben und zum Kochen bringen. Bei niedriger Flamme 5 Minuten köcheln.

3Thunfisch mit dem Öl in eine Schüssel geben und mit der Gabel zerteilen und gut mit dem Öl vermischen. Dann zur Soße geben und 10 Minuten bis mittel-niedriger Flamme kochen. Knoblauchzehen aus der Soße nehmen und entsorgen. Salzen. pfeffern und Petersilie untermischen. Deckel auflegen.

4Spaghetti al dente kochen. Abgießen und in einer Servierschüssel mit der Thunfischsoße vermischen.

Ergibt:

5 leute