Zubereitung:
05 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
190 min.

Selbstgemachter Himbeersirup ist geschmacklich einfach Klassen besser als gekaufter. Ich hab immer eine Flasche im Kühlschrank für Cocktails, Eis, Kuchen oder Desserts.

Zutaten:

  • 550 g frische HImbeeren
  • 350 g Zucker
  • 400 ml Wasser

Zubereitung:

1Himbeeren im Mixer pürieren und dann durch ein feinmaschiges Sieb streichen, um die ganzen Kerne zu entfernen.

2Dann den Läuterzucker herstellen: 400 ml Wasser in einen kleinen Topf geben, Zucker zugeben und zum Kochen bringen. Dabei rühren, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Nun das Himbeerpüree zugeben und langsam erneut zum Kochen bringen. Herd abschalten und Schaum abschöpfen.

3Sirup nochmal durch ein feinmaschiges Sieb gießen und abkühlen lassen. Dann in sterilisierte Flaschen abfüllen und gut verschließen.

Ergibt:

1 leute