Zubereitung:
10 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
20 min.

Ein gesundes Gericht, das viele Nährstoffe abdeckt. Eine Tasse gekochter Brokkoli hat genausoviel Vitamin C wie eine frische Orange. Garnelen stecken voller Eisen.

Zutaten:

  • 1 Tasse Reis
  • 2 1/4 Tassen Wasser
  • Salz
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Frühlingszwiebeln, in feine Streifen geschnitten
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 kleine rote Chilischote, Kerne entfernt und in feine Scheiben geschnitten

Zubereitung:

1Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Reis und eine Prise Salz zugeben und auf simmern reduzieren. Abdecken und ca. 17 Minuten kochen, bis der Reis weich ist.

2In der Zwischenzeit 1 TL Öl in einer Teflonpfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer darin ca. 2 Minuten garen, bis die Frühlingszwiebeln weich sind.

3Das restliche Öl mit dem Brokkoli in einer großen Pfanne erhitzen und Brokkoli rühren, damit er mit Öl bedeckt ist. Mit Brühe und Sojasoße ablöschen und unter häufigem Rühren ca. 3 Minuten braten. Garnelen, Basilikum und Pak Choi zugeben und weitere 3 Minuten garen.

4Über den Reis geben und heiß servieren.

Ergibt:

4 leute