Zubereitung:
15 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
60 min.

Am besten schmeckt dieser Rhabarberkuchen noch warm aus dem Ofen mit Vanilleeis.

Zutaten:

  • 115 g + 50 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 250 g + 1 EL Mehl
  • 1 TL Natron

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen und ein tiefes Backblech (ca. 22 x 32 cm) einfetten.

2115 g Butter mit dem Zucker in einer grossen Schüssel schaumig rühren. Ei und Vanilleextrakt unterrühren.

3In einer zweiten Schüssel 250 g Mehl, Natron und Salz vermischen und sieben. Mehlmischung abwechselnd mit der Buttermilch unter den Teig heben.

4Rhabarber mit 1 EL Mehl vermischen und unter die Teigmischung heben. Teig in das vorbereitete Backblech füllen und glattstreichen.

550 g Butter mit Zimt und braunem Zucker vermischen und in Flöckchen über dem Teig verteilen.

6Im vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen.

Ergibt:

1 leute