Zubereitung:
30 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
80 min.

Eine saftige Karottentorte mit Zuckerguss. Bevor man die Torte mit dem Guss überzieht, sollte sie sich allerdings zwei Tage „setzen“.

Zutaten:

  • 7 Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Pr. Zimt
  • 1 Pr. gemahlene Nelken
  • 2-3 EL Kirschwasser
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 220 g geriebene Karotten
  • 50 g Semmelbrösel
  • 50 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Zubereitung:

1Den Boden einer Springform mit Backpapier auslegen. Backofen auf 190 °C vorheizen.

2Eier trennen, Eiweiß mit 50 Gramm Zucker steif schlagen. Eigelbe mit dem restlichen Zucker und den Geschmackszutaten schaumig schlagen. Nüsse, Karotten, Semmelbrösel, Mehl und Backpulver unterrühren. Eischnee unterziehen und die Torte 50 Minuten backen. 2 Tage ruhen lassen.

3Puderzucker, Kirschwasser und Zitronensaft verrühren und den Kuchen damit glasieren. Den Rand mit gerösteten Mandelstiften bestreuen.

Ergibt:

12 leute