Zubereitung:
10 min.
Stunde:
12 min.
Fertig in:
22 min.

Dieser Nudelsalat kommt ohne Mayonnaise aus, deswegen ist er auch besonders leicht.

Zutaten:

  • 50 g Nudeln
  • 30 g Schnittkäse
  • 30 g Putenschinken
  • ½ rote Paprikaschote
  • 50 g gegarter Mais
  • 50 g gegarte Erbsen
  • 1 hart gekochtes Ei

Zubereitung:

1Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen, kalt überbrausen, gut abtropfen lassen.

2Käse und Schinken würfeln, Paprikaschote waschen und würfeln. Ei ebenfalls würfeln, 2 Scheiben zum Garnieren beiseite legen.

3Alle Zutaten mischen.

4In einer Tasse Tomatenketchup, Senf, Essig, Öl, Pfeffer, Salz und Zucker verquirlen und unter den Salat mengen.

5Den Nudelsalat mindestens 1 Stunde oder über Nacht ziehen lassen, dann nochmals abschmecken.

Ergibt:

2 leute