Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Ich finde, wenn man Kohlrabi im Ofen macht schmeckt er wie eine Mischung aus Kartoffel und Artischocke. Eine super einfache Beilage, die zu allem passt.

Zutaten:

  • 4 Kohlrabi, geschält
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • geriebener Parmesan

Zubereitung:

1Ofen auf 230 C vorheizen.

2Kohlrabi in Scheiben schneiden und dann halbieren. Olivenöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Kohlrabischeiben dazugeben und mit der Olivenölmischung vermischen. Dann Kohlrabi in einer Lage auf einem Backblech ausbreiten.

3Im vorgeheizten Backofen ca. 15 – 20 Minuten roesten, bis der Kohlrabi leicht gebräunt ist. Dabei ab und zu wenden. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Parmesan bestreuen und wieder in den Ofen schieben. Weitere 5 Minuten rösten, bis der Parmesan braun und knusprig ist. Sofort servieren.

Ergibt:

4 leute