Zubereitung:
05 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
55 min.

Dieses Rezept war ein Experiment, als ich nur für mich selbst gekocht habe. Der Lachs hat so gut geschmeckt, dass ich es einfach weitergeben muss.

Zutaten:

  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 1 Lachsfilet

Zubereitung:

1In einer kleinen Schüssel Öl, Honig, Sojasoße und Knoblauch mischen. Lachs in eine kleine flache Form geben, mit der Marinade begießen und 30 Minuten im Kühlschrank marinieren.

2Ofen auf 180 C vorheizen. Lachs in Folie einwickeln und auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen 20 Minuten garen, bis der Fisch sich mit der Gabel zerteilen lässt.

Ergibt:

1 leute