Zubereitung:
20 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Man kann auch noch Macadamia Nüsse oder andere Nüsse mit den Schokotropfen unterheben, das gibt noch extra Biss.

Zutaten:

  • 250 g Mehl
  • 50 g Kakaopulver
  • 1 TL Backnatron
  • 225 g Butter, Zimmertemperatur
  • 150 g Zucker

Zubereitung:

1Den Backofen auf 175 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen. Mehl, Kakaopulver und Backnatron vermischen.

2Butter, Zucker und braunen Zucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Ein Ei zugeben und sehr gut unterrühren, dann das zweite Ei und den Vanilleextrakt zugeben und gut unterrühren.

3Mehlmischung zugeben und nur ganz kurz unterrühren, am besten mit dem Teigschaben. Zuletzt die Schokotropfen unterheben.

4Mit einem Esslöffel Teighäufchen mit Abstand auf das Backblech setzen.

5Im vorgeheizten Backofen ca. 9-12 Min. backen, bis die Cookies and den Rändern leicht gebräunt sind. 1 Minute auf dem Backblech abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter setzen und komplett abkühlen lassen.

Ergibt:

12 leute