Zubereitung:
20 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
55 min.

Wenn man die Brownies schokoladiger will, dann einfach mit den Nüssen auch noch 100 g Schokoladentropfen untermischen.

Zutaten:

  • 170 g Mehl, gesiebt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 220 g brauner Zucker
  • 115 g Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 50 g Walnüsse, gehackt

Zubereitung:

1Backofen auf 175 C vorheizen und eine quadratische (ca. 20 cm) Backform einfetten.

2Mehl, Backpulver und Salz vermischen und sieben. Butter, Zucker, Ei und Vanilleextrakt in einer großen Schüssel schaumig schlagen.

3Mehl und Nüsse untermischen bis alles gut vermischt ist und Teig gleichmäßig in die vorbereitete Backform füllen. Im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche leicht elastisch ist, wenn man draufdrückt. Leicht abkühlen lassen und noch warm mit einem scharfen Messer in Stücke schneiden.

Ergibt:

8 leute